Grillen auf der Salzplanke

Eine weitere Grilltechnik ist das Grillen auf der Salzplanke.

Die Salzplanken bestehen aus 100% Steinsalz. Sie werden als spezielles Grillzubehör angeboten aber auch als Salzfliese / Salzbaustein. Dabei sind sie als Salzfliese deutlich günstiger zu bekommen.

Das Maß von 20 x 20 x 2,5cm hat sich bisher als beste Größe für den Grill herausgestellt. Man legt die Salzplanke in den indierekten Bereich des Grills und läßt sie lagsam warm werden. Die Temperatur sollte nicht zu hoch werden, sonst wird das Salz dunkel.

Wenn die Planken aufgeheizt sind, kann das ( ungesalzene ) Grillgut  aufgelegt werden.

Wir legen z. B. die Hähnchenschenkel und Brüste in süßer Sojasoße, Ingwer, Zitronengras und Knoblauch ein.

Während des Grillens werden sie dann mit der restlichen Marinade glasiert.

Guten Appetit.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.as-service-mit-herz.de/grillen-auf-der-salzplanke

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.